Mittwoch, 5. September 2012

Karotten

Karotten sind was feines und das wissen nicht nur wir, sondern auch unsere Wuffels.

Also gibts ab und zu für die beiden anstatt Rinderohr oder Luftröhre eine dicke Karotte :)

Beide finden das klasse und freuen sich darauf genauso als würden sie eine der "Rindereien" bekommen.

Manchmal macht Baxter allerdings den Eindruck, als ißt er das zum ersten Mal:

 Hmmm... wassn das? Mal kräftig was abbeissen, der Große frißts ja auch...


Boah..... volle Geschmacksentfaltung....leggggaaaaaaa :)))


*schmatz* *geniess* *knurpsel* *wegfutter*

Während die Jungs sich an den Karotten gütlich tun, freuen wir uns, das wir bald 3 Wochen Urlaub haben. 
Ein paar Tage in der Republik rumgondeln und dann mit Baxters Wurfsschwester Bounty und derern Familie eine Woche nach Dänemark auf Dummy-Trainingsferien.

Und schlußendlich gehts dann noch ein paar Tage auf die Insel, wo wir dann Baxters Bruder Bagel besuchen.

Jippieeehhh :)

Kommentare:

  1. ... und wo ist der Dänemark- und Inselbericht? Und die passenden Fotos dazu?? :-)
    Ich hoffe, Ihr hattet eine ganz tolle Zeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry Nina, aber ich glaube, da wirds keinen Bericht geben. Das Training war gut und die Insel ist halt wie sie ist :)
      Fotos hab ich kaum und die paar, wo einigermassen was geworden sind, kann man vielleicht selber anschauen, weil man dabei war, aber die taugen leider nix fürs Publikum.
      Das nächste Mal wieder ;)

      Löschen